Energiedienstleistung Mertens
Energiedienstleistung Mertens

Energieaudits nach DIN 16247-1

Seit Mai 2015 sind sogenannte nicht KMU´s (kleinere und mittlere Unternehmen) verpflichtet ein Energieaudit nach DIN 16247-1 durchzuführen. Geregelt ist dies im EDL-G §8 (Energiedienstleistungsgesetz).

 

Die Frist zur erstmaligen Durchführung eines Energieaudits war der 05.12.2015 und muss im vier Jahres Rhythmus wiederholt werden.

 

Ein Energieaudit gliedert sich grob in drei wesentliche Teile:

 

  • Phase 1: Datenerhebung
  • Phase 2: und Berichterstellung
  • Phase 3: Vorstellung Energiebericht

 

Ein Energieaudit hat das Ziel Energieeffizienzpotenziale in einem Unternehmen zu lokalisieren und über diese zu berichten.

 

Die Nichteinhaltung dieser gesetzlichen Verpflichtung erfüllt den Tatbestand der Ordnungswidrigkeit und kann zu hohen Geldstrafen führen (BAFA Merkblatt).

Herr Mertens ist als Energieauditor für die Durchführung von Energieaudits nach DIN 16247-1 bei der BAFA gelistet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energiedienstleistung Mertens