Energiedienstleistung Mertens
Energiedienstleistung Mertens

ISO 50001:2018

Ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 ist ein Instrument, das das Thema Energie nachhaltig und strukturiert im Unternehmen integriert. Es vereint den Nutzen des Energiemanagements mit den systematischen Strukturen eines KVP-Prozesses (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess).

 

Ein Energiemanagementsystem wird jährlich von einem akkreditierten Zertifizierer auf Normkonformität überprüft.

 

Neben der Vorraussetzung für den Spitzensteuerausgleich und der EEG-Härtefallregelung (> 5GWh Strombezug im Jahr) bei produzierenden Gewerbe, kann ein Energiemanagement-system auch als Alternative für ein sich alle 4 Jahre wiederholendes Energieaudit nach DIN 16274-1 sein.

 

Möchten Sie mehr Informationen oder eine unverbindliche Beratung? Nehmen Sie Kontakt auf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energiedienstleistung Mertens